11. Uttwiler Meisterkurse:
Programm Eröffnungskonzert 26. Aug. 2018 17 Uhr Kirche UttwilFotoalben: Eröffnungskonzert Unterricht
Stundenpläne und Musikstücke der TeilnehmerInnen Schlusskonzerte
Programm Schlusskonzert I, Samstag, 1.9.Programm Schlusskonzert II, Sonntag 2.9.
Preisträgerkonzert junger Meister  2. Juni 2019  17 Uhr Stephanskirche Konstanz mit Yibai Chen (Cello), Giulia
Guarneri-Giovanelli (Sopran), Simon Lüthy, Tassilo Probst (Violinen) und Dusan Sretovic (Klavier)
facebook
twitter
UM_Emblem
Startseite
 
Ort und Zeit
 
Kosten
 
Anmeldung
 
Anreise
 
Unterkunft
 
Kontakt + Impressum
 
Gönner
 
Links
 
Archiv
 
Seeburg-Konzerte
 
Mitwirkende
Tatiana Korsunskaya (Klavier, Korrepetitorin Gesangskurse 2011, 2018 und Cellokurs 2013)
ist Dozentin für Kammermusik, Liedgestaltung und Korrepetition an der Hochschule der Künste Bern und an der Hochschule für Musik Luzern. Sie unterrichtet bei Meisterkursen in Deutschland (Internationale Sommerakademie Schloss Beuggen), Frankreich, Georgien, Schweiz und der Ukraine.
 
Im Jahr 2000 gewann Tatiana Korsunskaya den Ersten Preis beim Internationalen Wettbewerb «Franz Schubert und die Musik der Moderne» in Graz, und auch aus der «Thessaloniki International Chamber Music Competition» 1998 ging sie als Siegerin hervor. 2015 wurde sie mit dem renommierten ECHO KLASSIK Preis ausgezeichnet. Auf CD legte sie Werke von Sergej Rachmaninoff (Sony, 2009) und Luise Adolpha Le Beau (MDG, 2014) vor; darüber hinaus entstanden diverse Aufnahmen für SRF Schweizer Radio und Fernsehen, Radio Suisse Romande, Deutschlandfunk und ORF Österreich. Tatiana Korsunskaya studierte am Tschaikovskij-Konservatorium ihrer Heimatstadt Moskau, an der Hochschule für Musik Basel und an der Schola Cantorum Basiliensis. Neben ihrer pädagogischen Tätigkeit übt sie eine rege Konzerttätigkeit als Solistin, Kammermusikerin und Liedbegleiterin aus und arbeitet bei den Meisterkursen und Konzerten mit vielen namhaften Musikern zusammen.
 
s.a.
Spyros-Trio
... ZURÜCK ...
Tatiana Korsunkaya