KONZERT DER PREISTRÄGER 2016 15.10.2017  17 Uhr im Festsaal Inselhotel Steigenberger, Inselgasse 1, Konstanz
 
Schlusskonzert I Samstag, 26.08.17, 17 UhrSchlusskonzert II Sonntag, 27.08.17, 11 Uhr
Audio-Clips 2017Fotoalbum 2017Presse: thurgaukultur Magazin 28.08.17
11. Uttwiler Meisterkurse: 26.08.-02.09.2018 mit Stefan Mendl (Klavier), Christoph Poppen (Geige), Danjulo Ishizaka (Cello) und Juliane Banse (Gesang).
facebook
twitter
UM_Emblem
Startseite
 
Ort und Zeit
 
Kosten
 
Anmeldung
 
Anreise
 
Unterkunft
 
Kontakt + Impressum
 
Gönner
 
Links
 
Archiv
 
Seeburg-Konzerte
 
Mitwirkende
Hanna Weinmeister wurde 1969 in Salzburg geboren. Während ihrer Schulzeit studierte sie bei Bruno Stein-schaden am Mozarteum Salzburg. Nach ihrer Matura studierte sie zunächst bei Gerhard Schulz an der Musik-hochschule Wien und dann zwei Jahre in der Meisterklasse von Zakhar Bron in Lübeck.
Schon früh errang Hanna Weinmeister mehrere erste Preise beim Wettbewerb "Jugend musiziert''. 1989 gewann sie den ersten Preis beim Stefanie-Hohl Wettbewerb in Wien. 1991 wurde sie Preisträgerin des 5. Internationalen Mozart Wettbewerbs in Salzburg und 1994 Preisträgerin des Concours International Jacques Thibeaud in Paris. 1995 gewann sie den International Parkhouse Award in London.
 
Als Solistin arbeitet sie zusammen mit Dirigenten wie Heinrich Schiff, Heinz Holliger, Franz Welser Möst, Christian Zacharias, Eliahu Inbal und Hans Graf und war unter anderem zu Gast bei den Münchner Philharmonikern, den Berliner Symphonikern, dem Südfunk Stuttgart, dem Orchester der Oper Zürich, dem Mozarteum Orchester, dem Bruckner Orchester, dem Calgary Symphony Orchestra, dem St. Louis Chamber Orchestra und dem English Chamber Orchestra.
Als gefragte Kammermusikpartnerin trat sie u.a. auf mit Heinrich Schiff, Heinz Holliger, Gidon Kremer, Alexander Lonquich und Alexey Lubimov. Weiterhin ist sie Mitglied des Tetzlaff Quartetts und des Trio Weinmeister.
 
Seit 1998 ist Hanna Weinmeister Erste Konzertmeisterin des Orchesters der Oper Zürich und betreut seit 2000 eine Violinklasse an der Hochschule für Musik und Theater Bern.
Sie spielt auf der Bennett Stradivarius aus dem Jahr 1692, die ihr von den Winterthurer Versicherungen zur Ver-fügung gestellt wird.
... ZURÜCK ...
Hanna Weinmeister