Eröffnungskonzert 20. August 2017 um 17:00 Uhr Evangelische Kirche Uttwil mit Brigitte Meyer (Klavier), Hanna Weinmeister (Violine), Christoph Schiller (Viola) und Emil Rovner (Violocello)
KONZERT DER PREISTRÄGER 2016 15. Okt. 2017 17:00 Festsaal Inselhotel Steigenberger Konstanz mit Michelle Burri (Saxophon) - Julia Stuller, Sylvain Rolland, Arhur Guignard (Violoncello) - Maki Hirota, Benjamin Gatuzz, Alberto Stiffoni (Violine) -Kirill Zwegintsow, Alexandra Sikorskaya (Klavier) sowie der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz unter der Leitung von Eckart Manke
facebook
twitter
UM_Emblem
Startseite
 
Ort und Zeit
 
Kosten
 
Anmeldung
 
Anreise
 
Unterkunft
 
Kontakt + Impressum
 
Gönner
 
Links
 
Archiv
 
Seeburg-Konzerte
 
Mitwirkende
Alla Ivanzhina
Alla Ivanzhina (Klavierbegleitung der Cellokurse 2008, 2009, 2010, 2015 und 2017)
wurde 1982 in Gorki, Russland, geboren und begann Ihre Studien am Balakirev Musik-College Ihrer Heimatstadt. Bald darauf gewann sie den 1.Preis beim internationalen Wettbewerb für junge Pianisten in Turin, Italien sowie beim Russischen Nationalwettbewerb in St. Petersburg.
Ab 2002 studierte sie an der Musikhochschule Detmold, zunächst bei Prof. Jean Efflam Bavouzet und anschlies- send bei Prof. Anatol Ugorski. 2010 absolvierte sie Ihren Konzertexamen mit höchster Auszeichnung. In dieser Zeit wurde sie Preisträgerin des internationalen A. M. A. Calabria Wettbewerbes in Lamezia Terme, Italien. Sie absolvierte Meisterkurse u.a. bei Dmitry Bashkirov, Andras Schiff, Andreas Staier und Bruno Canino.
 
Als Solistin und Kammermusikerin konzertiert Alla Ivanzhina regelmässig auf internationalen Konzertbühnen und bei bedeutenden Festivals in Russland, Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz.
Im Januar 2015 erschien ihre gemeinsame CD mit Emil Rovner mit den Cellowerken von Boris Tchaikovsky und Mieczyslaw Weinberg beim Schweizer Label DIVOX.
... ZURÜCK ...